In den Finger geschnitten


Männer und Frauen neigen dazu, in alltäglichen Situationen recht unterschiedlich zu reagieren. Hier sehen wir das am Beispiel der Situation, Mann/Frau hat sich in den Finger geschnitten.

Frauen:

  1. denken “aua”
  2. stecken den Finger in den Mund, damit das Blut nicht durch die Gegend tropft
  3. nehmen mit der anderen Hand ein Pflaster aus der Packung, kleben es drauf und machen weiter

Männer:

Beitrag “In den Finger geschnitten” weiterlesen »


Diesen Inhalt mit Freunden teilen: