Kaffee-Satz vom 28.02.2013

„Wer den rechten Augenblick verpasst, ist wie einer, der einen Vogel aus der Hand freigelassen hat; er wird ihn nicht wieder zurückbekommen.”

Informationen zum Autor

Johannes vom Kreuz
* 24. Juni 1542 in Fontiveros bei Ávila, Kastilien, Spanien
† 14. Dezember 1591 im Kloster in Úbeda
Johannes vom Kreuz-spanisch Juan de la Cruz, eigentlich Juan de Yepes Álvarez war Unbeschuhter Karmelit, Mystiker, Heiliger und Kirchenlehrer; sein Grab befindet sich in der Karmelitenkirche in Segovia in Spanien

Diesen Inhalt mit Freunden teilen:

Neueste Meldungen zum Lebensmittelskandal


Die Lebensmittelskandale nehmen ständig zu und ziehen immer weitere Kreise. Zunehmend mehr Handelsketten und Discounter lassen ihre Produkte auf Spuren von Pferdefleisch überprüfen.

Käpt´n iglo, der einige große Ketten beliefert, gab nun auch einige seiner Produkte, in denen Rindfleisch enthalten ist, zur Überprüfung an ein Lebensmittellabor.

Beitrag “Neueste Meldungen zum Lebensmittelskandal” weiterlesen »


Diesen Inhalt mit Freunden teilen:

Hugo der Maulwurf


Hugo der Maulwurf bohrte seine spitze Schnauze in das dunkle Erdreich und schob es dann nach oben über die Erde. “Heute habe ich aber einen langen Tunnel gegraben,” sagte er zu sich. “Nun habe ich mehr Tunnel in der Erde als alle anderen, die ich kenne.”

Dann drehte er sich um, schob noch den Boden und die Wände glatt mit seinen breiten Schaufeln und wollte in seine Wohnung zurück, einer großen Höhle, tief in der Erde, mit Gras und Moos gepolstert. “Nanu,” sagte er zu sich, ” was riecht meine empfindliche Nase? Da ist doch jemand in meinen Tunnel eingedrungen.”

Beitrag “Hugo der Maulwurf” weiterlesen »


Diesen Inhalt mit Freunden teilen: