Mandarinen im Februar


Neulich, so um Weihnachten machte ich eine Entdeckung auf meinem Fensterbrett. Meine Fensterbank ist ein kleines Vorratslager für Nudeln, Reis und Tee, alles in schönen Vorratsgläsern verstaut, ein Espressokocher findet dort seinen Platz und selbstverständlich auch ein kleines Mandarinenbäumchen.

Im Wohnzimmer habe ich auch ein Mandarinenbäumchen, naja, Bäumchen ist ein klein wenig untertrieben, das Biest misst schon fast ein Meter sechzig in der Höhe und gut einen Meter im Durchmesser.

Dieser Mandarinenbaum ist heute fast zehn Jahre alt und beinah hätte es ihn nicht gegeben.

Beitrag “Mandarinen im Februar” weiterlesen »


Diesen Inhalt mit Freunden teilen: