Armutszeugnis des Monats


Kommunalwahl 2013 in Schleswig-Holstein – Wahlbeteiligung auf historischem Tiefstand!
Am heutigen Sonntag wurden die Bürger in Schleswig-Holstein an die Urne gerufen. Schade nur, dass nur knapp 42% (Hochrechnung um 17:30 Uhr) dem Aufruf folgten.


Ratsherr Wolfgang Homeyer (CDU) sagte dazu, dass, wenn die Wahlbeteiligung unter die 40% – Marke rutsche, das ein Armutszeugnis für die Politiker sei.

Wir müssen sie da korrigieren Herr Homeyer: “Das ist ein Armutszeugnis, wenn weniger als die Hälfte der Wahlberechtigten zur Wahl erscheinen!” Statt die wahren Gründe anzugeben, wie z.B. den Verdruss der Bürger, die es leid sind nur noch abgezockt und angelogen zu werden, machte Herr Homeyer die schlechte Witterung für die geringe Beteiligung verantwortlich! Jaja, dass Wetter…


Grafik: Wahlbeteiligung 2013 | © Norddeutscher Rundfunk


Diesen Inhalt mit Freunden teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

× 4 = 8

Emoticons Smile Grin Sad Surprised Shocked Confused Cool Mad Razz Neutral Wink Lol Red Face Cry Evil Twisted Roll Exclaim Question Idea Coffee Mr Green