Aufstand des 17. Juni 1953


Kinder, wie die Zeit vergeht! 60. Jahrestag zum Aufstand des 17. Juni

In den Tagen um den 17. Juni 1953 kam es in der Deutschen Demokratischen Republik (Ostzone) zu einer Welle von Streiks, Demonstrationen und Protesten, die verbunden mit politischen und wirtschaftlichen Forderungen als Aufstand des 17. Juni (auch Volksaufstand oder Arbeiteraufstand) bezeichnet werden. Dieser erste antistalinistische Aufstand hatte zahlreiche Ursachen, zum Beispiel die Ignoranz der DDR-Führung gegenüber den Bedürfnissen der Arbeiterklasse einschließlich ihres Beschlusses, die Arbeitsnormen übermäßig zu erhöhen, sowie Fehler der SED.

Beitrag “Aufstand des 17. Juni 1953” weiterlesen »


Diesen Inhalt mit Freunden teilen: