Was Geschichtslehrer gerne verschweigen…


Was die meisten Geschichtslehrer nicht wissen oder aber geflissentlich verschweigen:

Abraham Lincoln wurde im Jahre 1846 in den Amerikanischen Kongress gewählt.
John F. Kennedy wurde im Jahre 1946 in den Amerikanischen Kongress gewählt.

Abraham Lincoln wurde 1860 zum Präsidenten gewählt.
John F. Kennedy wurde 1960 zum Präsidenten gewählt.

Beide Präsidenten haben sich in ihrer Amtszeit für die Verbesserung der Bürgerrechte eingesetzt.
Beide Ehefrauen haben während der Amtszeit von Lincoln und Kennedy ein Kind verloren.

Beide Präsidenten wurden an einem Freitag erschossen.
Beide Präsidenten wurden dabei in den Kopf geschossen.

Jetzt wird es ein klein wenig komisch:

Beitrag “Was Geschichtslehrer gerne verschweigen…” weiterlesen »


Diesen Inhalt mit Freunden teilen: