Koalitionsverhandlungen beendet

Die Koalitionsverhandlungen zwischen der CDU und der SPD sind abgeschlossen, der Koalitionsvertrag steht.

Guten Morgen Ihr Sklaven staatlich verordneter Parteienwillkür!

Hier mal ein kleiner Ausschnitt, was die Koalitionspartner beschlossen haben:

1. Die Koalitionäre haben sich auf einen Mindestlohn von 8,50 Euro ab 2015 geeinigt. Allerdings können die Tarifpartner in einer Übergangszeit bis 2017 auch Abschlüsse vereinbaren, die unter 8,50 Euro liegen.
Der Mindestlohn soll nicht für Auszubildende und Praktikanten gelten.

– Fakt ist: Bis zur nächsten Wahl ändert sich am Mindestlohn nichts, dieser Punkt wurde einfach vertagt und wird nach alter Merkel-Marnier wieder ausgesessen. Die Praktikanten dürfen weiter als Sklaven ausgebeutet werden!

Beitrag “Koalitionsverhandlungen beendet” weiterlesen »


Diesen Inhalt mit Freunden teilen: