Der Lügenbaum


Ein Mann kommt am 17. Dezember 2013 in den Himmel und wird von Petrus an der Pforte empfangen. Petrus erklärt ihm den Tagesablauf und seine Pflichten.

Auf einem Rundgang durch den Himmel kommen sie an einem Baum vorbei, an dem lauter Glocken und Glöckchen hängen, die fröhlich vor sich hinbimmeln.

“Petrus, wozu ist dieser Baum?” “Das ist ein Lügenbaum. Jedes Mal, wenn auf der Erde ein Mensch lügt, klingelt eine Glocke oder ein Glöckchen.”

“Aha! Aber warum gibt es Glocken und Glöckchen?”

“Ganz einfach, je schlimmer der- oder diejenige lügt, desto größer ist die Glocke, die bimmelt – bei einer Notlüge klingelt nur ein ganz kleines Glöckchen”, antwortet Petrus.

Der Mann bleibt noch eine Weile stehen. Auf einmal fällt der ganze Baum mit lautem Geschepper um.

“Petrus, was ist denn nun passiert?”, fragt der Mann.

“Tja, ganz einfach: Angela Merkel hat gerade ihren Amtseid geschworen!”


Grafik oben: © copyright: Jürgen Matern | Wikimedia Commons | Lizenz: CC-BY-3.0
Grafik unten: © copyright: dpa (modifiziert)


Diesen Inhalt mit Freunden teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

24 + = 25

Emoticons Smile Grin Sad Surprised Shocked Confused Cool Mad Razz Neutral Wink Lol Red Face Cry Evil Twisted Roll Exclaim Question Idea Coffee Mr Green