Oktoberfest 2014

Am 20. September 2014 ist es wieder soweit. Dann beginnt mit einem kräftigen “O´zapft is” vom Münchner Oberbürgermeister, Dieter Reiter, das größte Volksfest Deutschlands mitten im Herzen von München auf der Theresienwiese (kurz: Die Wiesn) statt. Dieses Schauspiel wiederholt sich 2014 zum 181. mal.

Unser Auslandskorrespondent in München, Holger Mayer, hat ein paar Verhaltensregeln zusammengestellt, damit es nicht zu Aussagen wie: “Saupreiß – japanischer” o.ä. kommt.

Ratgeber zum Verhalten beim Besuch auf dem Oktoberfest:

  • Bestelle nie Spaghetti, Pizza oder Hamburger. Lass dir etwas bringen, das dort immer gekocht wird wie Spofackl, Haxn, Hendl oder oane Leberknödlsuppn und bring das Personal nicht durcheinander, sonst fangst a paar…
  • Mach dich lieber nicht über unsere Vornamen lustig (Xaver, Sepp, Schorsch, Marei, Zenzi, etc.). Wir sind robust gebaut und wennst frech bist, fangst a paar…
  • Bestelle auf keinen Fall ein kleines Bier. Denn Bier, egal welcher Art, ob Helles, Weissbier (nicht Weizenbier), gibt es bei uns nicht in klein. Akzeptiere es einfach, sonst fangst a paar…

Beitrag “Oktoberfest 2014” weiterlesen »


Diesen Inhalt mit Freunden teilen: