Der nächste Winter kommt bestimmt…

Zwei Indianer gehen zu ihrem Medizinmann und fragen ihn wie der Winter wird. Der hat selber keinen Schimmer, wirft aber ein paar Steine in die Luft und sagt: “Es wird ein kalter Winter.”

Die Indianer gehen also Holz sammeln um sich auf den Winter vorzubereiten.
Am nächsten Tag kommen wieder einige Indianer und fragen ihn erneut, wie der Winter wird. Er wirft wieder die Steine in die Luft und sagt: “Es wird ein kalter Winter.”

Beitrag “Der nächste Winter kommt bestimmt…” weiterlesen »


Diesen Inhalt mit Freunden teilen:

Stilblüten 12

  • Das Gas schleudert das Magma, das in der Zwischenzeit zu Lava geworden ist, viele Meter in der Gegend umher.
  • Die berühmteste deutsche Dichterin ist die Hedwig Kurzmaler. Sie hat über zweihundert Romane geschrieben, die alle Bestseller waren. Sie war auch die Erfinderin des Happy-Ends, das immer den Schluss ihrer Bücher krönte.
  • Die Seidenraupen haben sich in der Neuzeit so weiterentwickelt, dass sie jetzt auch Kunstseide spinnen können.
  • Hermann und Dorothea machten aus ihrer Not das Beste und heirateten.
  • Kinderunfälle entstehen meistens durch unvorsichtiges Spielen an gefährlichen oder verbotenen Stellen.
  • Meine Oma ist schon sehr alt, über achtzig, glaube ich, denn am Kopf und an den Händen schlottert sie vor lauter Alter.
  • Seit meine Schwester ihren neuen Freund hat, wirft sie ihm immer schmachtvolle Augenblicke zu, sobald sie nur einen Zipfel von ihm sieht.
  • Wenn man sich einen Kaiserschnitt machen lässt, kommen die Kinder vornehmer auf die Welt.
  • Als er sah, dass die Schlacht verloren war, weil die meisten seiner Soldaten tot ins Gras gebissen hatten, stellte er sich vor den siegreichen Gegner und übergab sich.
  • Das Glück ist etwas sehr Unsicheres. Mein Vater spielt schon seit fünf Jahren Tote und nie hat es uns überrascht.

Diesen Inhalt mit Freunden teilen:

Kaffee-Satz vom 28.10.2014

“Ich nutze nicht nur allen Verstand, den ich habe, sondern borge mir zusätzlich alles, was ich bekommen kann.”

Informationen zum Autor

Thomas Woodrow Wilson
* 28. Dezember 1856 in Staunton, USA
† 03. Februar 1924 in Washington, USA
war von 1913 bis 1921 der 28. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika

Diesen Inhalt mit Freunden teilen: