Nikolaus 2014

Wie Sankt Nikolaus einem Menschen ein neues Herz gegeben hat

Es lebte einst in Myra ein wohlhabender Kaufmann. Obwohl es ihm gut ging, war er nicht zufrieden mit dem, was er besaß. Man weiß ja, oft ist es so, je mehr einer hat, umso mehr will er zusammenscharren. Eines Tages begegnete ihm der Teufel. Der bot dem Kaufmann an, ihn über alle Maßen reich zu machen. Das einzige, was er dafür tun müsse, sei, ihm sein Herz zu geben. Er, der Teufel, versprach ihm stattdessen ein Herz aus Stein. “Denn ein so ein steinernes Herz musst du haben, wenn du unermesslich reich werden willst”, schloss er seine Rede.

Beitrag “Nikolaus 2014” weiterlesen »


Diesen Inhalt mit Freunden teilen: