Chef zu sein…

Kurt Tucholski beschreibt hier auf die ihm eigene Weise die “Chefs”

  • Der Chef ist ein verheirateter Mann von etwa 50 Jahren!
  • Der Chef ist sehr gewitzt, mitunter klug; in gewissen Dingen von Gott geschlagen und mitunter mit einem Brett vor dem Kopf versehen…
  • Der Chef hat ganz andere Sachen im Kopf als das Personal denkt. Vor allem denkt er gar nicht soviel an das Personal, wie das Personal annimmt…

Diesen Inhalt mit Freunden teilen: