Unwort des Jahres 2014 lautet “Lügenpresse”

Das “Unwort des Jahres 2014” lautet “Lügenpresse”. Das teilte die Jury unter dem Vorsitz der Sprachforscherin Nina Janich in Darmstadt mit. Mit dem Ausdruck würden Medien pauschal diffamiert, und dies gefährde die für eine Demokratie wichtige Pressefreiheit.

Beitrag “Unwort des Jahres 2014 lautet “Lügenpresse”” weiterlesen »


Diesen Inhalt mit Freunden teilen:
Veröffentlicht in Archiv Verschlagwortet als

Rätsel 01/2015


Als Onkel Dirk bei seinem Neffen Patrick zu Besuch war, erzählte er eine haarsträubende Geschichte: “In den letzten Osterferien war ich in Italien. In der Nähe der norditalienischen Stadt Sevilla gab es viele Weinberge. Da die Trauben gerade reif waren, aß ich mich richtig daran satt. Die Winzerinnen, die zur Traubenlese in den Weinberg gekommen waren, freuten sich, dass es mir schmeckte. Als ich so durch den Weinberg spazierte, kam mir plötzlich ein großer Wolf entgegen, der grimmig seine Zähne fletschte. Was sollte ich machen? Weglaufen war zwecklos. Ich durfte der wilden Bestie auf keinen Fall zeigen, dass ich Furcht hatte. Also krempelte ich die Ärmel auf, packte den bösen Wolf am Kragen und erwürgte ihn mit meinen eigenen Händen.”

Beitrag “Rätsel 01/2015” weiterlesen »


Diesen Inhalt mit Freunden teilen: