Die Salatplatte

Die Salatplatte

Moritz hat seine Mutter zum Essen in seine Zweier-WG eingeladen.

Während des Essens stellte seine Mutter fest, wie schön seine Mitbewohnerin Helene eigentlich ist. Schon seit längerem spielte sie mit dem Gedanken, dass die beiden eine Beziehung haben könnten.

Moritz sieht seine Mutter an und sagt: “Ich weiß was du denkst, aber ich versichere dir, dass wir nur miteinander wohnen.”

Etwa eine Woche später, sagte Helene zu Moritz: “Seit deine Mutter bei uns zum Essen war, kann ich meine Salatplatte nicht mehr finden.”
Moritz antwortete ihr: “Nun, ich glaube kaum, dass sie sie mitgenommen hat, aber ich werde ihr schreiben.”

Er schreibt seiner Mutter: “Liebe Mutter, ich sage nicht, du hast die Salatplatte mitgenommen und ich sage auch nicht, du hast sie nicht mitgenommen. Aber der Punkt ist, dass seit dem du bei uns zum Essen warst, fehlt eben die Salatplatte. In Liebe, Moritz.”

Die Mutter antwortet: “Lieber Moritz, ich sage nicht, dass du mit Helene schläfst, und ich sage auch nicht, dass du nicht mit ihr schläfst. Aber der Punkt ist, wenn sie in ihrem eigenen Bett geschlafen hätte, hätte sie die Salatplatte schon längst gefunden. In Liebe, Deine Mutter.”


Diesen Inhalt mit Freunden teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 − = 9

Emoticons Smile Grin Sad Surprised Shocked Confused Cool Mad Razz Neutral Wink Lol Red Face Cry Evil Twisted Roll Exclaim Question Idea Coffee Mr Green