Stilblüten 18

  • Trikolore nennt man eine Frau, die drei Männer hat.
  • Wie die Postkutschen beweisen, hat es auch damals schon Verkehr gegeben, nur ging er länger und war auch gefährlicher.
  • Als meine liebe Oma starb, dauerte ihr plötzliches Lebensende mehrere Tage lang.
  • Das Unkraut in unserem Garten vermehrt sich andauernd. Um diesen Zustand zu beenden, ging meine Mutter vors Haus und zog alles aus.
  • Die Bienenkönigin hat die Aufgabe, die Waben zu befruchten.
  • Die Zähne sind für den Menschen sehr wichtig. Die Milchzähne, die man als Kind hat, verliert man später, weil sie zu weich sind, um sich damit durchs Leben zu beißen.
  • Ich habe eine ältere Schwester, die ist schon wie eine echte Frau, äußerlich ist wenigstens alles da. Deshalb hat sie ein eigenes Zimmer. Ich habe noch keinen Busen, deshalb muss ich noch mit meinem Bruder schlafen.
  • Lucrezia Borgia war so verdorben und lasterhaft, dass sie sogar den Papst Alexander zu ihrem Vater machte.
  • Meine Schwester hat immer viele Verehrer. Nach vielem Hin und Her hat sie endlich ihren längsten Freund geheiratet.
  • Über uns wohnt ein alter Rentner. Er befindet sich Tag und Nacht in einem dunkelgrünen Anzug, der nicht einmal sonntags zur Ruhe kommt. Er redet mit niemand, dafür umso mehr mit sich selbst.

Diesen Inhalt mit Freunden teilen: