Wie definiert man Reichtum?


In einer Klasse hält ein Lehrer eine 100 Euro-Banknote in die Luft und fragt: “Wer will sie haben?” Natürlich erheben alle Schüler die Hand.

Dann zerknittert der Lehrer die Banknote und fragt: “Wollt ihr sie immer noch?” Wieder heben alle die Hände.

Der Lehrer wirft die zerknüllte 100 Euro-Banknote auf den Boden, trampelt darauf und fragt: “Wer von euch möchte die Banknote immer noch haben?” Und wieder heben alle Schüler die Hände.

Dann sagt der Lehrer: “Ihr habt heute eine wichtige Lektion gelernt! Egal was ich mit dieser Banknote mache, ihr wollt sie trotzdem haben, weil ihr augenblicklicher Wert sich nicht verändert. Er ist, egal in welchem Zustand genau 100 Euro wert.

Ihr werdet in Eurem Leben mehrmals verzweifelt sein und von manchen Menschen weggestoßen werden und Ihr werdet das Gefühl haben, nichts mehr wert zu sein. Doch seid euch immer bewusst – es gibt Höhen und Tiefen im Leben, egal welche Qualen ihr erleben müsst, wie viele Menschen euch auch wegstoßen mögen, für Menschen, die Euch lieben, werdet ihr nie weniger wert sein!

Die 100 Euro-Banknote kann ihren Wert verlieren! Auch wenn ihr sie nicht besitzt, verliert ihr selbst NIE an Wert”.


Diesen Inhalt mit Freunden teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

39 − 30 =

Emoticons Smile Grin Sad Surprised Shocked Confused Cool Mad Razz Neutral Wink Lol Red Face Cry Evil Twisted Roll Exclaim Question Idea Coffee Mr Green