Bibelverkäufer

Zwei Stotterer bewarben sich als Vertreter bei einer Firma, die die Bibel direkt an der Haustüre verkauft. Sie bekamen den Job sofort, weil die Firma seinerzeit personelle Probleme hatte.

Der Vertriebsleiter gab jedem der beiden Neulinge 100 Bibeln mit und sagte: “Die müssen innerhalb von zwei Wochen verkauft sein, strengt euch an!”

Die Beiden zogen los und trafen sich zwei Wochen später in der Firma wieder. Der Eine hatte alle seine Bibeln verkauft, der andere nicht eine einzige.

Da fragte der Vertreter, der keine Bibeln verkauft hatte den Anderen: “Ssss sag mir mal, w… w… wie Du die alle ver.. ver… verkauft hast?”

Da sagt der Andere schmunzelnd: “I… I…Ich hhh…habe bei den Leu…Leu…Leuten geklingelt und sie ge…ge…gefragt, ob sie die Bi…, die Bi…., die Bibel kaufen wollollollen, oder ob ich´s ih…ih….ihnen vorlelelesen soll…”


Diesen Inhalt mit Freunden teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 75 = 76

Emoticons Smile Grin Sad Surprised Shocked Confused Cool Mad Razz Neutral Wink Lol Red Face Cry Evil Twisted Roll Exclaim Question Idea Coffee Mr Green