Die Bedeutung der Worte

Die Zusammensetzung der Worte und deren Bedeutung

Heute: Die “Verordnung

Schauen wir uns mal an, was Wikipedia zum Begriff “Verordnung” schreibt:

Eine Verordnung (teilweise auch Rechtsverordnung genannt, zum Beispiel in Art. 80 Grundgesetz) benötigt immer eine Verordnungsermächtigung in einem parlamentarisch beschlossenen Gesetz. Urheber einer Verordnung ist nicht das Parlament, sondern die Exekutive; deswegen spricht man bei Verordnungen auch von exekutivem Recht. Das Parlament darf dabei der Exekutive die Freiheit einräumen, unwesentliche Entscheidungen selbst zu treffen, darf jedoch nach der Wesentlichkeitstheorie, die in der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts herausgebildet wurde, die wesentlichen Entscheidungen nicht aus der Hand geben; als „wesentlich“ gelten verschiedene wichtige Rechtsfragen, wie unter anderem – aber nicht nur – Grundrechtseingriffe.

Beitrag “Die Bedeutung der Worte” weiterlesen »


Diesen Inhalt mit Freunden teilen:

Das System in dem wir leben

Dieses Video ist auf YouTube weltweit gesperrt! Auf Vimeo wurde es nun auch entfernt. Wenn es um die Wahrheit geht, haben ganz bestimmte Herrschaften etwas zu verbergen…!?

In diesem audiovisuellen Medien-Kunstprojekt soll ein zunehmend menschenunwürdiges Macht- und Kontrollsystem beleuchtet werden, das in einer “Neuen Weltordnung” münden soll.

Hunderte von verwirrend wirkenden Einzelinformationen, deren Schlüsselfäden verwoben zu einer intellektuellen Zügellosigkeit ein Bild ergeben, das einem beseelten Menschen längst innerlich die Haare zu Berge stehen lassen sollten.

Beitrag “Das System in dem wir leben” weiterlesen »


Diesen Inhalt mit Freunden teilen:

Kaffee-Satz vom 21.07.2016

„Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant.“

Informationen zum Autor

Hoffmann von Fallersleben
* 02. April 1798 in Fallersleben, Deutschland
† 19. Januar 1874 in Corvey, Deutschland
August Heinrich Hoffmann war ein deutscher Hochschullehrer für Germanistik, der wesentlich zur Etablierung des Fachs als wissenschaftlicher Disziplin beitrug, Dichter sowie Sammler und Herausgeber alter Schriften aus verschiedenen Sprachen. Er schrieb die spätere deutsche Nationalhymne, das Lied der Deutschen, sowie zahlreiche populäre Kinderlieder. Zur Unterscheidung von anderen Trägern des häufigen Familiennamens Hoffmann nahm er als Zusatz den Herkunftsnamen von Fallersleben an.

Diesen Inhalt mit Freunden teilen:

Schütze deine Umwelt

Umweltschutz gab es damals nicht

Achtung das ist nicht lustig, es soll euch nur zum Nachdenken bringen!!! Wer über 35 Jahre alt ist, sollte das hier lesen. Neulich an der Supermarktkasse machte mir die junge Kassiererin den Vorschlag, doch bitte eigene Taschen mitzubringen, anstatt neue Plastiktüten zu kaufen.

Ich erwiderte entschuldigend: „Wir hatten das mit dem ‚Umweltschutz‘ früher nicht so.“ Sie entgegnete mir „Sehen Sie, das ist heute genau das Problem: Ihre Generation hat zu wenig zum Schutze der Umwelt und künftiger Generationen getan!“ Sie hatte völlig recht damit. ‚Umweltschutz‘ gab es damals zu „unserer“ Zeit nicht.

Aber was hatten wir dann?

Beitrag “Schütze deine Umwelt” weiterlesen »


Diesen Inhalt mit Freunden teilen: