Schlechter Sex


Ein altes Ehepaar steigt am Kölner Hauptbahnhof in ein Taxi.

Der Fahrer fragt: “Wo soll es hingehen?”

Der Opa antwortet: “Zum Hallmackenreuther am Brüsseler Platz”.

Darauf die schwerhörige Oma: “Was hat er gesagt?”

Der Opa: “Er hat gefragt, wohin wir wollen.”

Beitrag “Schlechter Sex” weiterlesen »


Diesen Inhalt mit Freunden teilen:

Kaffee-Satz vom 22.11.2016

„Pressefreiheit ist die Freiheit von 200 reichen Leuten, ihre Meinung zu verbreiten.“

Informationen zum Autor

Paul Sethe
* 12. Dezember 1901 in Bochum, Deutschland
† 21. Juni 1967 in Hamburg, Deutschland
war ein deutscher Publizist, Journalist und Geisteswissenschaftler. Sethe war neben Hans Baumgarten, Erich Dombrowski, Karl Korn und Erich Welter einer der fünf Gründungsherausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung zwischen 1949 und 1955. Er erklärte seinen Rücktritt, da seine Mitherausgeber seine Opposition gegen die Außenpolitik Konrad Adenauers nicht teilten.

Diesen Inhalt mit Freunden teilen: