Martin Luther


Am 31.10.1517 schlug Martin Luther die 95 Thesen am Portal der Schlosskirche zu Wittenberg an.

Die Thesen fanden großen öffentlichen Widerhall, der die Reformation auslöste. Luther protestierte darin weniger gegen die Finanzpraktiken der römischen Kirche, die auch vielen Fürsten und Bürgern missfielen, als gegen die im Ablasswesen zum Ausdruck kommende verkehrte Bußgesinnung.

Beitrag “Martin Luther” weiterlesen »

Diesen Inhalt mit Freunden teilen:

Kaffee-Satz vom 28.10.2017

„Der letzte Grund des Widerstandes gegen eine Neuerung in der Medizin ist immer der, dass hunderttausende von Menschen davon leben, dass etwas unheilbar ist…“

Informationen zum Autor

Friedrich Franz Friedmann
* 26. Oktober 1876 in Berlin, Deutschland
† 19. Februar 1953 in Monte Carlo, Monaco
war ein deutscher Mediziner und ein Pionier der Tuberkuloseforschung.

Er wuchs als Sohn einer jüdischen Familie auf, konvertierte aber zum Christentum. Sein Studium der Medizin absolvierte er in Freiburg im Breisgau und Berlin.

1902 gelangten Friedmann erste Entdeckungen auf dem Gebiet der Tuberkuloseforschung, darunter die Lungentuberkulose der Kaltblüter sowie die Reinzüchtung der Schildkrötentuberkelbazillen.

Diesen Inhalt mit Freunden teilen:

Fake News

Als Fake News (auch Fake-News oder Fakenews; englisch: fake news [ˈfɛɪ̯k(ˈ)njuːs]) werden manipulativ verbreitete, vorgetäuschte Nachrichten oder Falschmeldungen bezeichnet, die sich überwiegend im Internet, insbesondere in sozialen Netzwerken und anderen sozialen Medien zum Teil viral verbreiten, und mitunter auch von Journalisten fälschlicherweise aufgegriffen werden.

Beitrag “Fake News” weiterlesen »

Diesen Inhalt mit Freunden teilen: