Kaffee-Satz vom 10.07.2018

“Wir haben kein Mandat des Volkes. Wir sind die Vertreter der Alliierten”.

Informationen zum Autor

Konrad Adenauer
* 05. Januar 1876 in Köln, Deutschland
† 19. April 1967 in Rhöndorf, Deutschland
Conrad Hermann Joseph Adenauer war von 1949 bis 1963 der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland und von 1951 bis 1955 zugleich erster Bundesminister des Auswärtigen.

Bereits im Kaiserreich und in der Weimarer Republik absolvierte der Jurist und Angehörige der katholischen Zentrumspartei eine politische Karriere: Er war Oberbürgermeister von Köln, gehörte dem preußischen Herrenhaus an und war Präsident des preußischen Staatsrats. In der Zeit des Nationalsozialismus wurde er seiner Ämter enthoben und war zeitweise inhaftiert.


Diesen Inhalt mit Freunden teilen: