Kaffee-Satz vom 29.08.2021

Die Impfstoffe von Pfizer, Moderna und Astra Zeneca verhindern die Übertragung des Virus von Mensch zu Mensch nicht, und die Geimpften sind genauso infektiös wie die Ungeimpften.
Daher ist die Hoffnung auf eine “kolektive Immunität” durch eine Erhöhung der Zahl der Geimpften völlig aussichtslos. Die Impfstoffe stoppen das Virus nicht, sie bewirken das Gegenteil – sie “füttern das Virus” und erleichtern seine Entwicklung zu stärkeren und übertragbareren Varianten.
Die neuen Virusvarianten sind widerstandsfähiger gegen die Impfung und können mehr gesundheitliche Folgen haben als ihre “ursprünglichen” Versionen.

Informationen zum Autor

Prof. Dr. Luc Antoine Montagnier

* 18. August 1932 in Chabris, Frankreich

ist ein französischer Virologe und Nobelpreisträger. Er gilt, gemeinsam mit Françoise Barré-Sinoussi, als Entdecker des AIDS-erregenden HI-Virus. Montagnier studierte Medizin in Poitiers und Paris. Ab 1955 war er als Assistent an der Universität Paris tätig, wo er 1960 promoviert wurde. 1965 bis 1971 arbeitete er als Leiter des Radium-Instituts am nationalen wissenschaftlichen Forschungszentrum in Paris. 1972 wurde Luc Montagnier Leiter der virologischen Abteilung am Institut Pasteur in Paris, die er von 1985 an als Professor führte. Von 1991 bis 1997 war er im gleichen Institut Leiter der Abteilung für AIDS und Retroviren. 1997 wechselte er ans Queens College der Universität New York, wo er bis 2001 Direktor des Zentrums für molekulare und zelluläre Biologie war. Er ist Ehrendoktor mehrerer Universitäten sowie seit 1988 Mitglied der Academia Europaea, seit 1990 der European Molecular Biology Organization und seit 1996 der Académie des sciences. 1992 wurde er zum Fellow der American Association for the Advancement of Science gewählt.
Montagnier bekam unter anderem folgende Ehrungen und Auszeichnungen: Den Französischen Nationalen Verdienstorden und die Ehrenlegion. Er ist Träger des Lasker-Preises, des Scheele-Preises, des Louis-Jeantet-Preises für Medizin, des Gairdner-Preises, des Golden Plate Award der American Academy of Achivement, des King Faisal International Prize (Arabischer Nobelpreis) und des Prince of Asturias Award.


Diesen Inhalt mit Freunden teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

× 2 = 2

Emoticons Smile Grin Sad Surprised Shocked Confused Cool Mad Razz Neutral Wink Lol Red Face Cry Evil Twisted Roll Exclaim Question Idea Coffee Mr Green