Fakten, Fakten, Fakten

Um die Wahrheit zu sagen, reicht es meist schon aus, wenn man ein einziges Wort ändert…

Menschen, die in Deutschland unter dem Existenzminimum leben, haben 2015 – einem Zeitungsbericht der “Saarbrücker Zeitung” zufolge – ein monatliches Durchschnittseinkommen von 719,oo Euro bezogen. Damit liegen sie knapp 30 Prozent unter der offiziellen Armutsgrenze.

Beitrag “Fakten, Fakten, Fakten” weiterlesen »


Diesen Inhalt mit Freunden teilen: