Kaffee-Satz vom 07.11.2018

“Es gibt Menschen, die sich immer angegriffen wähnen, wenn jemand eine Meinung ausspricht”

Informationen zum Autor

Christian Otto Josef Wolfgang Morgenstern
* 06. Mai 1871 in München, Deutschland
† 31. März 1914 in Untermais, Österreich-Ungarn
war ein deutscher Dichter, Schriftsteller und Übersetzer. Besondere Bekanntheit erreichte er durch seine komische Lyrik.

Diesen Inhalt mit Freunden teilen:

Kaffee-Satz vom 01.11.2018

“Der Umgang mit einem Egoisten ist darum so verderblich, weil die Notwehr uns allmählich zwingt, in seinen Fehler zu verfallen.”

Informationen zur Autorin

Marie Freifrau Ebner von Eschenbach
* 13. September 1830 in Kremsier, Mähren
† 12. März 1916 in Wien, Österreich
Maria von Ebner-Eschenbach war eine mährisch-österreichische Schriftstellerin und gilt mit ihren psychologischen Erzählungen als eine der bedeutendsten deutschsprachigen Erzählerinnen des 19. Jahrhunderts.

Diesen Inhalt mit Freunden teilen:

Kaffee-Satz vom 24.10.201

„Ein halbleeres Glas Wein ist zwar zugleich ein halbvolles, aber eine halbe Lüge mitnichten eine halbe Wahrheit.”

Informationen zum Autor

Jean Cocteau
* 05. Juli 1889 in Maisons-Laffitte bei Paris
† 11. Oktober 1963 in Milly-la-Forêt bei Paris
war ein französischer Schriftsteller, Regisseur und Maler

Diesen Inhalt mit Freunden teilen:

Kaffee-Satz vom 19.10.2018

„Der sicherste Weg, sich Freunde zu erwerben, besteht darin, sehr viele Ratschläge zu erbitten und möglichst keine zu geben“

Informationen zum Autor

Yves Montand
* 13. Oktober 1921 in Monsummano Terme, Italien
† 09. November 1991 in Senlis, Frankreich
Ivo Livi war ein französischer Chansonnier und Schauspieler italienischer Herkunft.

Diesen Inhalt mit Freunden teilen:

Kaffee-Satz vom 10.10.2018

„Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn man all das, was man in der Schule gelernt hat, vergisst.“

Informationen zum Autor

Albert Einstein
* 14. März 1879 in Ulm
† 18. April 1955 in Princeton
war ein theoretischer Physiker. Seine Forschungen zur Struktur von Materie, Raum und Zeit sowie dem Wesen der Gravitation veränderten maßgeblich das physikalische Weltbild. Er gilt daher als einer der größten Physiker aller Zeiten

Diesen Inhalt mit Freunden teilen: