Weltklimakonferenz 2015 – Der Gipfel der Frechheit ?

Update vom 03.12.2015 bitte >>> H I E R <<< klicken


Die drei obersten Gebote des modernen Ablasshandel sind:

  1. Schaffe eine globale, universelle Schuld für die gesamte Menschheit.
  2. Definiere diese Schuld so, dass sie niemals beendet werden kann.
  3. Schaffe für die Schuldigen die Möglichkeit, sich der Schuld durch Zahlung vorübergehend zu befreien.

Der Mensch hält sich für so genial und ist so dermaßen hochnäsig, dass er glaubt, er könne der Natur vorschreiben, was sie zu tun oder zu lassen hat!

Unsere Klimaforscher sind nicht in der Lage das Wetter präzise für die nächsten 14 Tage zu prognostizieren, sagen aber eine globale Erwärmung von 2°C in den nächsten 100 Jahren voraus. Wie krank muss ein Mensch im Kopf sein, um diese Lügen der Klimaforscher und Politiker zu glauben?

Beitrag “Weltklimakonferenz 2015 – Der Gipfel der Frechheit ?” weiterlesen »


Diesen Inhalt mit Freunden teilen: